Leben im Alter

3 Gründe, warum Seniorenprodukte Ihr Leben verbessern

Seniorenprodukte sind in vielen Lebensbereichen eine wertvolle Unterstützung, um den Alltag im Alter länger selbstständig und aktiv zu bestreiten. Produkte aus dem Seniorenbedarf sind speziell auf die besonderen Anforderungen ihrer Nutzer und Nutzerinnen zugeschnitten und können diesen immer dort eine Verbesserung bieten, wo das alltägliche Leben ohne Hilfsmittel Probleme bereitet. Behinderungen im Alltag können dabei völlig unterschiedlich aussehen: Manche sind durch körperliche Einschränkungen möglicherweise nicht mehr in der Lage, einen bestimmten Raum zu nutzen oder ein bestimmtes Gerät zu bedienen. Andere wünschen sich eventuell einen einfacheren und schnelleren Weg, mit Angehörigen oder Pflegekräften in Kontakt zu treten.

Vielleicht glauben auch Sie, dass Sie mit dem Kauf von Produkten für Senioren bereits zum „alten Eisen“ gehören und scheuen sich deshalb davor. Wir möchten Ihnen diese Vorurteile nehmen und Ihnen drei Gründe näherbringen, weshalb Seniorenprodukte auch Ihr Leben und das Ihrer Angehörigen deutlich verbessern können.

1. Seniorenprodukte sichern Ihre Mobilität

Bis ins hohe Alter mobil und unabhängig zu bleiben ist ein häufig geäußerter Wunsch. Wenn die körperliche Kraft nachlässt, ist dies jedoch noch lange kein Anlass dafür, sein eigenes Leben fortan in Abhängigkeit zu anderen Personen zu verbringen.

Seniorin auf dem Seniorenprodukt Elektomobil

Egal ob bei starken oder bei leichten körperlichen Einschränkungen – auf dem Markt der Produkte für Senioren finden sich vielfältige Möglichkeiten, die eigene Mobilität weitestgehend zu sichern. Dabei können Seniorenprodukte auch präventiv oder auch einfach nur als Erleichterung oder Hilfestellung bei bestimmten Bewegungsabläufen eingesetzt werden.

Diese Senioren-Produkte unterstützen die Mobilität:

  • Handläufe und Halterungen sorgen für sicheren Halt vor allem bei der Benutzung einer Treppe. Sie sollten beidseitig von Treppenaufgängen angeordnet werden. Ein hoher Helligkeit- und Farbkontrast zur Wand kann zudem zu einer besseren Wahrnehmung auch durch Sehbehinderte beitragen.
  • Sind Räume durch Treppen für mobilitätseingeschränkte Menschen nicht mehr zugängig, so kann ein Treppenlift Abhilfe schaffen. Mit einem Treppenlift kann eine andere Etage wieder mühelos selbstständig erreicht werden. Als Alternative zum Treppenlift ohne hohe Umbaukosten bietet sich ein Senkrechtlift an. 
  • Eine praktische Stütze für unterwegs stellt ein Rollator dar. Er verleiht beim Gehen und Stehen Stabilität und beugt so ebenfalls Verletzungen vor. Praktisches Zubehör für Rollatoren wie Körbe oder Taschen helfen Ihnen beim Lebensmitteleinkauf. Die meisten Rollatoren lassen sich zudem leicht zusammenklappen.
  • Um im eigenen Lebensumfeld unabhängig von A nach B zu kommen, bietet sich auch ein Elektro-Scooter oder ein Elektromobil an. Diese praktischen Gefährte gibt es auf dem Markt in zahlreichen Ausführungen. Oft werden sie von mobil eingeschränkten Menschen verwendet wird, die zwar noch kleine Distanzen laufen können, für längere aber auf Unterstützung angewiesen sind. Für Elektromobile gibt es eine große Auswahl an Zubehör, wie zum Beispiel Getränkehalterungen oder Abdeckungen, die Sie vor Regen schützen.

2. Seniorenprodukte erhöhen Ihren Wohnkomfort

Wohnkomfort wird hierzulande großgeschrieben und so haben auch die Seniorenprodukte dieses Feld schnell erobert.
Dazu gehören pragmatische Klassiker wie Badelift, das Badewannenkissen in der Sitzwanne, Seniorenmöbel (beispielsweise höhenverstellbare Betten oder Sessel mit Aufstehhilfen) oder auch technische Raffinessen wie automatische Rollladensteuerungen und Türöffner.

Seniorenprodukte vereinfachen das Leben im Alter

Durch clevere Hilfsmittel wird das Wohnen im Alter im eigenen Zuhause wieder sicherer und bequemer. Seniorenprodukte können dabei körperliche Einschränkungen abfangen und machen zuvor problematische Aufgaben ohne große Kraftanstrengungen wieder möglich.

Smart Home als innovatives Seniorenprodukt

Ein besonderes Augenmerk sollten Sie in der heutigen Zeit der Welt des „Smart Home für Senioren“ schenken. Keine Scheu, denn hier werden wirklich innovative Wege beschritten: Es gibt laufend neue Geräte und Hilfsmittel, die das Leben in den eigenen vier Wänden nicht nur sicherer, sondern auch bequemer und sogar spannender machen.

So können beispielsweise Türen, Fenster, Licht und Musikanlagen bequem über eine zentrale Steuereinheit bedient werden. Zahlreiche Laufwege bleiben Ihnen so erspart. In kurzer Zeit werden diese Produkte dann auch für Senioren zu einem Teil des Alltags, wie die Fernbedienung Ihres Fernsehers. Lassen Sie sich doch einmal unabhängig beraten, welche Ausstattung für Sie persönlich in Frage kommen könnte.

Hilfreiche Produkte aus dem Seniorenbedarf

  • Klingelverstärker
  • Garagentoröffner
  • Personenortungssystem
  • Elektrischer Türöffner
  • Elektromobil
  • Seniorenhandy
  • Pflegerufarmband
  • Höhenverstellbare Möbel

Auch für das Badezimmer stehen heutzutage zahlreiche Hilfsmittel zur Verfügung, die Ihnen den Alltag im hohen Alter vereinfachen können. Da besonders die tägliche Körperpflege in hohem Maße zum eigenen Wohlbefinden beiträgt, finden Badprodukte als Alltagshilfen vieler Senioren häufig Verwendung.

Egal ob es einfache Haltegriffe an wichtigen Stellen sind, die das Unfallrisiko im eigenen Badezimmer bei alltäglichen Bewegungen reduzieren oder spezielle Badewannen mit Tür, die einen problemlosen Einstieg ermöglichen – die Investition in spezielle Produkte für Senioren für das Bad kann sich in vielen Fällen schnell lohnen. Beim Vorliegen einer Gehbehinderung kann es sich lohnen, Ihr Badezimmer um- oder aufzurüsten, zum Beispiel mit einem Badelift, damit Sie sich selbstständig um Ihre Körperpflege kümmern können.

Hilfreiche Badprodukte und Badzubehör für Senioren

  • Haltegriffe für Badewannen und Duschen geben Ihnen sicheren Halt bei der Körperpflege 
  • Badewannenlifte erleichtern Senioren den Ein- und Ausstieg aus der Badewanne
  • Antirutschmatten verhindern das Ausrutschen an besonders heiklen Stellen
  • Badewannen mit Tür ermöglichen Ihnen einen nahezu ebenerdigen Zugang zur Wanne 
  • Sitzbadewannen sind für das aufrechte Sitzen in der Badewanne konzipiert

3. Seniorenprodukte erleichtern die Kommunikation

Innovative und außerordentlich nützliche Produkte für Senioren lassen sich auch im Bereich Kommunikation finden. Eine einfache und unkomplizierte Kommunikation mit Mitmenschen ist für Senioren nicht nur wichtig, um soziale Kontakte zu pflegen, sondern kann im Notfall auch Leben retten. Über einen Notrufknopf kann im Ernstfall per einfachem Knopfdruck schnelle Hilfe herbeigerufen werden.

Wichtiger Seniorenbedarf: Ein Notrufknopf
Seniorenhandys sind inzwischen Standard Seniorenprodukte

Aber auch spezielle Seniorenhandys erweisen ihren Nutzern mit ihren großen Tasten und leicht lesbaren Displays nützliche Dienste.

Mittlerweile sind Seniorenhandys am Markt bereits gut etabliert und werden zunehmend eingesetzt.

Auch das Internet wurde inzwischen von der Generation 70+ erobert. Internet für Senioren – das ist zwar kein ausgewiesenes Seniorenprodukt, jedoch kann das Internet gerade der älteren Generation vielfältige Möglichkeiten der Unterhaltung und Kommunikation eröffnen.

Sie scheuen sich noch vor Smartphone, Tablet und Computer? Dann lassen Sie sich diese Geräte doch einmal in Ruhe von Ihren Angehörigen erklären. Sie werden sehen, so schwierig, wie Sie vielleicht meinen, ist die Bedienung nicht.

Unser Tipp zur Anschaffung von Seniorenprodukten

Um herauszufinden, ob und welche Produkte für Senioren Sie vielleicht benötigen, gehen Sie im Kopf doch einmal einen typischen Tagesablauf durch. Wobei haben Sie Probleme? Welche Aufgaben fallen Ihnen schwer? Auch Angehörige können wertvolle Hinweise liefern. Besprechen Sie gemeinsam, welche Unterstützung Sie benötigen und welche Seniorenprodukte für Sie infrage kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Vorteile, Rezepte und einfache Praxistipps.Mehr zur Ernährung im Alter

Die wichtigsten Dokumente zur Vorsorge. Mehr zu Vorsorgedokumenten

Wie suche und finde ich den geeigneten Pflegedienst? Mehr zur Pflegedienst-Suche

© 2018 Ratgeber Treppenlift GmbH