Lifttypen

Rollstuhl-Treppenlift gebraucht kaufen: Darum lohnt es sich

Gebrauchter Rollstuhllift: Hublift im Außenbereich

Mit einem gebrauchten Rollstuhl-Treppenlift können Sie bei der Anschaffung bares Geld sparen. Kommt diese Option für Sie infrage, dann finden Sie auf dem Markt viele Anbieter. Der Gebrauchtkauf steht dabei dem Neukauf in nichts nach, denn auch gebrauchte Treppenlifte aus dem Fachhandel erfüllen höchste Sicherheits- sowie Qualitätsstandards, da die Modelle vor der Auslieferung generalüberholt werden. So wird nicht nur Ihr Geldbeutel, sondern auch die Umwelt geschont, da weniger Ressourcen als bei der Herstellung eines neuen Gerätes benötigt werden.

Was sind die Vorteile eines gebrauchten Rollstuhl-Treppenlifts?

Eine neue Treppenlift-Anlage für den Rollstuhl ist teuer in der Anschaffung. Durch den Kauf eines gebrauchten Modells reduzieren sich die Anschaffungskosten um bis zu 25 Prozent.

Die enorme Kostenersparnis bei einem Gebrauchtkauf bedeutet jedoch nicht automatisch minderwertige Ware. Bei einem seriösen Treppenlift-Anbieter machen Sie keine Abstriche, was Sicherheit, Funktionalität oder Qualität des Lifts betrifft. Bevor der gebrauchte Rollstuhl-Treppenlift in den Verkauf geht, wird dieser auf Herz und Nieren geprüft.

Neben den umfangreichen Kontrollen werden selbstverständlich auch Wartungen und Reparaturen durchgeführt. Ältere Liftmodelle werden zudem generalüberholt, bevor sie erneut montiert werden. Eine gründliche Reinigung des Lifts ist ebenfalls obligatorisch. Ein gebrauchter Rollstuhl-Treppenlift weist in der Regel nur geringfügige Gebrauchsspuren auf, welche die Funktionalität jedoch nicht beeinflussen.

Auch wenn Sie einen Rollstuhl-Treppenlift gebraucht erwerben, wird die Anlage an die speziellen Gegebenheiten Ihrer Wohnsituation angepasst. Dafür wird einfach ein Teil der Schiene angeglichen oder ergänzt. Idealerweise nutzen Sie eine unverbindliche Begutachtung und Beratung durch einen Lift-Anbieter bei Ihnen zu Hause. So können schnell und unverbindlich viele Fragen zu Einbaumöglichkeiten, Kosten und Finanzierung geklärt werden.

Wenn Sie eine gerade Treppe in Ihrem Zuhause haben, profitieren Sie von dem Vorteil, auch die Schiene gebraucht kaufen zu können. Diese macht in der Regel einen Drittel des Gesamtpreises aus. Bei kurvigen Treppenverläufen muss die Schiene hingegen maßangefertigt werden.

Zuschüsse durch Pflegekasse & Co.

Übrigens werden auch gebrauchte Rollstuhllifte von der Pflegekasse bezuschusst. Liegt ein Pflegegrad vor, können Sie einen Antrag stellen. Diesen müssen Sie jedoch unbedingt vor dem Kauf einreichen. Nach der Bewilligung können Sie sich auf einen Zuschuss von bis zu  4.000,-/pflegebedürftiger Person für Wohnraumanpassungen freuen. Darüber hinaus bieten auch Sozialamt, Berufsgenossenschaften oder andere Institutionen finanzielle Zuwendungen. Informieren Sie sich hierzu im Ratgeber zu den Treppenlift-Zuschüssen.

Anzeige

Jetzt Anforderungen festlegen und bis zu 3 Angebote ausgewählter Treppenlift-Anbieter mit nur wenigen Klicks anfordern!

Angebote anfordern >

Die Vorteile im Überblick

  • Anschaffungskosten gegenüber Neukauf deutlich reduziert
  • auch gebrauchte Treppenlifte können optimal an Wohnsituation angepasst werden
  • einwandfreie Funktionalität und hochwertige Qualität
  • nachhaltiger als Neukauf (Ressourcenschonung)
  • Reinigung und Austausch von Verschleißteilen
  • wird häufig vom Anbieter zurückgekauft
  • Zuschüsse durch Pflegekasse möglich

Das sollten Sie vor dem Kauf beachten

Holen Sie sich vor dem Kauf eines Rollstuhl-Treppenlifts mehrere Preisvorschläge von verschiedenen Anbietern ein, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ausfindig zu machen. Erkundigen Sie sich, welche Komponenten und Leistungen tatsächlich im Preis enthalten sind. Die Generalüberholung des gebrauchten Treppenlifts sollte in jedem Fall von einem Experten durchgeführt werden, um Sicherheit und Funktionalität zu gewährleisten. Achten Sie zudem genau darauf, in welcher Form Gewährleistung und Garantie bestehen und welche Serviceleistungen der Treppenlift-Hersteller Ihnen im Detail anbietet.

Hat der Gebrauchtkauf eines Rollstuhllifts auch Nachteile?

Grundsätzlich muss hier überlegt werden, von welcher Quelle das Gebrauchtmodell bezogen wird. Hier gibt es Vor- und Nachteile.

Kauf vom Treppenlift-Fachhändler

Entscheiden Sie sich für ein gebrauchtes Modell vom Fachhändler, dann hat der Kauf keine oder nur sehr geringe Nachteile. Der Kauf bei einem Händler ist in der Regel etwas teurer als bei einem Privatkauf.

Jedoch nach der fachgerechten Generalüberholung und Überprüfung erhalten Sie ein genauso sicheres und zuverlässiges Produkt wie bei einem Neukauf. 

Kauf von privat

Ein Gebrauchtkauf von privat ist auf den ersten Blick meist günstiger als bei einem Händler, jedoch immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Oft bieten Privatleute gebrauchte Treppenlifte auf Auktionsplattformen und in Kleinanzeigen an.

Bei eBay & Co. haben Sie jedoch keine Gewissheit, ob es sich um ein technisch einwandfreies und funktionales Gerät handelt.

Rollstuhllfahrer vor Treppen ohne Rollstuhllift

Sie müssen darauf vertrauen, dass der private Anbieter Ihnen wahrheitsgemäße Angaben zum Zustand und Alter des Rollstuhllifts macht. Defekte und Verschleiß werden vom Laien nicht immer zeitnah erkannt, und wenn doch, fehlt es an Fachkenntnissen, um die Teile sachgerecht auszutauschen.

Darüber hinaus müssen die passenden Elemente vom Hersteller bestellt werden, was zusätzliche Kosten verursacht. Ebenfalls wurde ein solcher Lift nicht optimal vom Fachmann auf Ihre Wohnsituation abgestimmt, wodurch hohe Einbußen in der Sicherheit zu befürchten sind. Zudem haben Sie weder Garantie- noch Gewährleistungsansprüche.

Mit nur fünf Fragen bis zu 3 Angebote ausgewählter Treppenlift Anbieter erhalten

Mit nur fünf Fragen bis zu 3 Angebote ausgewählter Treppenlift Anbieter erhalten.

Welche Anforderungen haben Sie an einen Lift?

(Mehrfachauswahl möglich)

Auf Basis Ihrer individuellen Anforderungen vermittelt Ihnen unser Partner Treppenlift-Angebot, das Beratungsportal der Wokon GmbH, bis zu 3 Angebote von unterschiedlichen Anbietern. Hier erfahren Sie mehr über die Wokon GmbH.

Ihre Kontaktdaten

Wer soll die kostenlosen Angebote erhalten?

Felder mit * sind Pflichtfelder

Auf Basis Ihrer individuellen Anforderungen vermittelt Ihnen unser Partner Treppenlift-Angebot, das Beratungsportal der Wokon GmbH, bis zu 3 Angebote von unterschiedlichen Anbietern. Hier erfahren Sie mehr über die Wokon GmbH.

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Was kostet ein gebrauchter Treppenlift für den Rollstuhl?

Je nach Treppenverlauf und Modell unterscheiden sich auch bei gebrauchten Treppenliften die Preise. Generell richtet sich der Gebrauchtpreis nach der Höhe des Neuanschaffungspreises. Das bedeutet: Je geringer der Neupreis war, desto günstiger ist das jeweilige gebrauchte Modell bei einem Gebrauchtkauf.

Besitzen Sie keine gerade Treppe, dann müssen Sie mit etwas höheren Kosten rechnen. Lifte für Kurventreppen benötigen ein individuell angepasstes Schienensystem, welches in der Anschaffung kostenintensiver ist.

Der Weg zum gebrauchten Rollstuhl-Treppenlift – von der Beratung bis zur Montage

Ist der passende Anbieter gefunden, findet meist eine persönliche Beratung statt. In diesem Termin wählen Sie das passende Liftmodell, welches am besten zu Ihren persönlichen Anforderungen und baulichen Gegebenheiten passt. Nehmen Sie dieses erste Angebot der Beratung am besten in Ihren eigenen vier Wänden wahr – so kann der Berater Ihre individuelle Situation und Ihren Treppenverlauf begutachten und gezielt das passende Modell empfehlen. 

Haben Sie sich für ein Modell entschieden, dann lohnt sich vor dem Kauf eine Probefahrt. Viele Fachhändler bieten ihren Kunden diese Option, um sich mit dem Gerät vertraut zu machen und die Kaufentscheidung zu festigen.

Der Vorteil: Sie testen bei diesem Termin den Lifttyp vor Ort und schauen, ob Sie mit diesem zurechtkommen. Falls nicht, können Sie sich immer noch für ein anderes Modell entscheiden. 

Rollstuhl auf gebrauchtem Hublift

Ist die Entscheidung getroffen, kümmert sich der Treppenlift-Anbieter um die fachgerechte Montage in Ihrem Zuhause. Sie können sich zurücklehnen und sich auf Ihren neuen Alltagshelfer freuen.


Das könnte Sie auch interessieren

Mit einem Behindertenaufzug Hindernisse überwinden.
Mehr

So überwinden Sie mit einem Senkrechtlift mehrere Etagen. Mehr

Nutzen Sie den Homelift als Privataufzug für Ihr Zuhause.
Mehr

© 2019 Ratgeber Treppenlift GmbH