Sitzlift

Treppenlift für Wendeltreppen

Heutzutage ist die Installation von Treppenliften in architektonisch schwierigen Treppenhäusern kaum noch ein Problem. Auch Treppenlifte für Wendeltreppen sind keine Seltenheit. Die meisten Treppenlift-Anbieter führen nämlich sogenannte Kurventreppenlifte in ihrem Portfolio, die speziell bei kurvigen, schmalen oder auch verwinkelten Treppen zum Einsatz kommen. Ob eine Umsetzung auch in Ihrem Fall möglich ist, lässt sich schnell und einfach mit Ihrem Anbieter klären.

Treppenlift auf Wendeltreppen einbaubar

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Um die nötigen Voraussetzungen für den Einbau eines Treppenlifts auf einer Wendeltreppe zu überprüfen, kommt in der Regel ein Fachberater des Treppenlift-Anbieters zu Ihnen nach Hause. Vor Ort erfolgt eine Begutachtung Ihrer Treppensituation. Ein wichtiger Faktor für die Machbarkeit eines Sitzlifts auf einer Wendeltreppe ist die Treppenbreite, die ein Minimum von 70 cm betragen muss. Diese Voraussetzung ist in den meisten Fällen gegeben, weshalb ein Treppenlift für Wendeltreppen fast immer machbar ist.

Zu der notwendigen Breite der Stufen kommt noch die Fläche vor der Treppe: Auch hier sollte stets so viel Raum vorhanden sein, dass der Treppenlift im Ruhemodus andere Treppennutzer nicht stört. Da die meisten Treppenlifte einen klappbaren Sitz haben, ist dieser Raumbedarf aber nur gering.

Welche Merkmale weist ein Treppenlift für Wendeltreppen auf?

Bei der Vermessung werden sämtliche Daten der Wendeltreppe erfasst. Dazu gehören nicht nur die Treppenbreite, sondern beispielsweise auch die Steigung und der Kurvenradius. Entsprechend dieser Daten erfolgt die individuelle Anfertigung der Liftschienen, die der Treppensituation vor Ort präzise entsprechen. Ob Sie sich dabei für ein Einrohr- oder Doppelrohrsystem entscheiden, hängt von Ihren individuellen, bauseitigen Voraussetzungen und Ihren Wünschen ab. Der Fachberater des Treppenlift-Anbieters wird an dieser Stelle Vorschläge machen, die sich für die Situation bei Ihnen vor Ort und die Umsetzung mit einem Kurventreppenlift perfekt eignen.

Die Merkmale eines Treppenlifts für Wendeltreppen auf einen Blick:

  • Maßgefertigte Schienen, auf Steigung und Radius angepasst (Einrohr- oder Doppelrohrsystem möglich)
  • Treppenlift-Schienen werden auf den Treppenstufen fixiert
  • Sitzeinheit/Modell auch auf Wendeltreppen gemäß den individuellen Voraussetzungen
  • Zur Überwindung von mehreren Etagen geeignet

Wie funktioniert ein Treppenlift für Wendeltreppen?

Nach der Vermessung und Beratung werden die entsprechenden Treppenlift-Schienen auf Maß gefertigt. Wichtig ist dabei, welche Höhe bzw. wie viele Etagen überwunden werden sollen. In der Regel werden Nutzer in Privathäusern über eine Etage transportiert, möglich sind aber auch mehrere Etagen.

Mobil mit einem Treppenlift für Wendeltreppen

Zur Nutzung des Treppenlifts drehen Sie den Sitz zu sich heran. Diese Drehung erfolgt manuell oder elektrisch, je nach Ausstattung des Modells, und erleichtert den Ein- und Ausstieg. Haben Sie Platz genommen, sollten Sie den Sicherheitsgurt anlegen. Die Füße stellen Sie auf eine Fußstütze, die Arme können Sie auf die Armlehnen legen. Mit einer leichten Bewegung des Betriebsschalters setzt sich der Treppenlift in Bewegung und folgt dem kurvigen Treppenverlauf der Wendeltreppe bis zur gewünschten Position.

Haben Sie die nächste Etage erreicht, können Sie den Sitz erneut drehen, um einen sicheren und bequemen Ausstieg zu gewährleisten. Die Fahrt über die Treppe hinweg erfolgt sicher, komfortabel und sanft.

Wie erfolgt die Montage?

Ein Treppenlift für Wendeltreppen ist schnell und unproblematisch zu montieren. Die Installation der Treppenlift-Anlage erfolgt durch Servicetechniker des Anbieters und ist in der Regel im Laufe eines Vor- oder Nachmittags abgeschlossen. Zunächst werden die vorgefertigten Treppenlift-Schienen verlegt. Danach erfolgt der Einsatz der Fahreinheit und der Anschluss an die häusliche Stromversorgung sowie die Abstimmung der Fernbedienung. Nach gründlicher Überprüfung sämtlicher Funktionen und Anschlüsse durch den Techniker macht dieser auch die erste Testfahrt. Im Anschluss erfolgt eine detaillierte Einführung und eine Probefahrt für Sie beziehungsweise den zukünftigen Nutzer. Nun steht die neue Anlage betriebsbereit zur Verfügung und sorgt für mehr Mobilität und Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden.

Was kostet ein Treppenlift für Wendeltreppen?

Pauschale Preise für Treppenlift-Anlagen auf Wendeltreppen lassen sich nicht so einfach benennen, da hier Ihre individuellen Gegebenheiten berücksichtigt werden müssen. Dazu zählen etwa die Art und Ausstattung der Anlage und Aspekte wie die Treppenlänge beziehungsweise wie viele Etagen überwunden werden und ob Sie einen gebrauchten Treppenlift wünschen.

Zudem sollten Sie das Gesamtpaket des Anbieters genau prüfen: Welche Leistungen sind inklusive, wie sieht die Betreuung nach dem Einbau aus? Gibt es beispielsweise einen 24-Stunden-Notfall-Service? Dies sind nur einige Faktoren, die den Endpreis beeinflussen. Nicht zuletzt sollten Sie eventuelle Förderungsmöglichkeiten nicht außer Acht lassen. Die Pflegekasse gewährt beispielsweise bei Vorliegen eines Pflegegrades bis zu EUR 4.000,- Zuschuss pro Person.

Als ungefähre Preisspanne kann man für einen Treppenlift für Wendeltreppen über eine Etage
EUR 8.000,- bis 15.000,- einkalkulieren.

Lassen Sie sich am besten individuell durch Ihren Treppenlift-Anbieter beraten.

alt text

Mit nur fünf Fragen bis zu 3 Angebote ausgewählter Treppenlift Anbieter erhalten.

Welche Anforderungen haben Sie an einen Lift?

(Mehrfachauswahl möglich)

Ihre Kontaktdaten

Wer soll die kostenlosen Angebote erhalten?

Felder mit * sind Pflichtfelder
Zum Datenschutzhinweis

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Treppenlift an gerader Treppe

Der einfachste und günstigste Treppenlift. Weiterlesen

Mit einem Hublift die Treppe senkrecht überwinden. Mehr

Ein spezieller Treppenlift für den Außenbereich. Mehr

© 2017 Ratgeber Treppenlift GmbH